Beurer LS10 Kofferwaage im Test

Beurer LS10 Kofferwaage

UVP 12,99 €
Beurer LS10 Kofferwaage
7.8

Verarbeitung

6.0 /10

Genauigkeit

9.0 /10

Optik & Design

7.0 /10

Wiegeleistung

9.0 /10

Pros

  • geringes Eigengewicht
  • genaues Wiegen

Cons

  • unhandlich
  • wackeliger Batteriedeckel
  • unnötige Taschenlampe

Die Beurer LS10 Kofferwaage ist ideal für Flugreisen. Hergestellt wird das Modell LS10 von der deutschen Firma Beurer GmbH in Ulm, Baden-Württemberg. In 50-Gramm-Schritten gibt die Kofferwaage das Gewicht an und wiegt dabei bis auf 100 Gramm exakt. Die maximale Tragkraft der Beurer beträgt 50 Kilogramm. Man kann die Gewichtanzeige von Kilogramm auf lbs (Pfund) umschalten. Dazu drückt man den On-Off-Schalter 3 Sekunden bis die Anzeige blickt und im Display entweder kg (für Kilogramm) oder lbs (für Pfund) steht. Durch nochmaliges Drücken der Taste für 3 Sekunden bewirkt eine weitere Umschaltung.

Durch die kleine und handliche Bauweise, sowie den platzsparenden Gurt kann man die Beurer LS10 ganz einfach und schnell im Gepäck verstauen, ohne, dass es viel zusätzliches Gewicht in Anspruch nimmt. Das Eigengewicht der Beurer LS10 Kofferwaage beträgt inklusive Gurt und Batterien 105 Gramm. Das Gehäuse ist fehlerfrei verarbeitet. Allerdings sitzt der Batteriedeckel nicht perfekt auf dem Gerät, so dass die unter Federspannung stehenden Knopfzellen-Batterien leicht herausspringen können. Wenn man den Deckel mit einem Klebeband befestigt, ist dieses Problem gelöst. Die Kanten des Geräts sind nicht abgerundet und verursachen mit zunehmendem Gewicht durchaus unangenehmen Druck. Die Maße betragen 14 cm Länge und ist 3 x 5,5cm breit und hoch.

An der Beurer LS10 Kofferwaage befindet sich ein Gurt mit dem man die Kofferwaage praktisch und schnell an einem Koffer oder einem anderen Gepäckstück oder Gegenstand befestigt werden. Die Gurtlänge beträgt 22,5 cm. Neben Koffern und Taschen, kann man mit der Beurer LS10 auch andere Gegenstände abwiegen, wie z.B. Pakete.

Befestigt man den zu wiegenden Gegenstand mit dem Gurt an der Kofferwaage und hebt den Griff an. Nach wenigen Sekunden signalisiert die Waage durch dreimaliges Blinken der Anzeige und mit einem Piepton, wenn das Gewicht ermittelt wurde und stabil bleibt.

Vom großen LCD-Display mit einer Zahlengröße von fast 1 cm kann man das Gewicht für seinen Koffer ganz einfach ablesen. Durch die Hold-On-Funktion bleibt das ermittelte Gewicht solange im Display stehen, bis ein neues Gepäckstück gewogen wird oder sich die Kofferwaage nach zwei Minuten automatisch abschaltet um Batterie zu sparen. Zum Betrieb der Beurer LS10 Kofferwaage benötigt man drei Lithium Batterien, die bei der Lieferung enthalten sind. Neben der Funktion als Kofferwaage bietet die LS10 auch eine Taschenlampe. Diese leuchtet allerdings nicht besonders hell und kann sehr leicht aus Versehen angeschaltet werden, was leere Batterien zur Folge hat.

Gebrauchsanleitung der Beurer LS10 Kofferwaage

  1. Vorbereitung: Batterie einlegen oder Isolierschutzstreifen entfernen.
  2. Einheit einstellen: Waage ausschalten, 3 Sekunden drücken, LCD zeigt 0.00 kg und „kg“blinkt. Die gewünschte Einheit auswählen, 3 Sekunden warten.
  3. Benutzung: Ziehen Sie den Gurt der Kofferwaage durch den Griff Ihres Gepäckstücks. Befestigen Sie den Haken. Drücken Sie auf die On-Off-Taste. Sie hören zwei Pieptöne und auf der LCD-Anzeige wird 0.00kg angezeigt, wenn die Waage nicht belastet wird. Drücken Sie erneut auf die On-Off-Taste um die Waage auf Null zurückzusetzen. Heben Sie die Waage mit dem Gepäckstück horizontal nach oben. Das Gewicht wird auf dem LCD angezeigt. Ist das Gewicht stabil, blinkt die Anzeige 3-mal und wird fixiert. Die Waage piept 2-mal und „H“ wird angezeigt. Das Gewicht wird für weitere 2 Minuten angezeigt, dann schaltet die Waage automatisch ab.
  • Sie sollten die Waage vor Stößen, Feuchtigkeit, Staub, Chemikalien, starken Temperaturschwankungen und zu
  • nahen Wärmequellen (Öfen, Heizungskörper) schützen.
  • Reinigung: Sie können die Waage mit einem angefeuchteten Tuch reinigen, auf das Sie bei Bedarf etwas Spülmittel auftragen können. Tauchen Sie die Waage niemals in Wasser. Spülen Sie sie auch niemals unter fließendem Wasser ab.
  • Die Genauigkeit der Waage kann durch starke elektromagnetische Felder (z.B. Mobiltelefone) beeinträchtigt werden.
  • Die Waage ist nicht für den gewerblichen Einsatz vorgesehen.
  • Reparaturen dürfen nur vom Kundenservice oder Händlern durchgeführt werden.

Fazit zur Beurer LS10 Kofferwaage

Der Preis von 15 Euro ist etwas teurer als vergleichbare Kofferwaagen im Kofferwaage Test. Allerdings zahlt man hier für ein deutsches Produkt der traditionellen Firma Beurer. Die erwartete Qualität erhält man jedoch nur mit zwei Abzügen. Die Verarbeitung lässt leider zu Wünschen übrig. Der Batteriedeckel wackelt und die Taschenlampe schaltet sich leicht unabsichtlich aus.
Wer schon einmal am Flughafen eine Gebühr wegen Übergepäck bezahlen musste und eine präzise Marken-Kofferwaage kaufen will, wird den Preis nicht zu teuer finden und in Zukuft nicht nochmal zahlen müssen.
Video zur Kofferwaage Beurer LS10